Qualität in Tradition

Die Fahrschule Daniel wurde am 1. April 1972 gegründet. Seit dem ersten Februar 2008 wird die Fahrschule durch den Inhaber Sven Garbade geführt, der seine gesamte Fahrausbildung und die Ausbildung zum Fahrlehrer in dieser Fahrschule absolvierte. Am ersten Januar 2013 folgte die Namensänderung in Fahrschule Joyride. Der Name steht für eine qualitativ hochwertige Ausbildung, wobei die Betreuung und die angenehme, familiäre Atmosphäre stets im Vordergrund stehen.