Klasse A2

  • Krafträder mit einer Leistung von max. 34 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,2kw/kg
  • Nach zwei Jahren Besitz der Fahrerlaubnisklasse A2, ist nur eine praktische Aufstiegsprüfung zur Klasse A nötig

Informationen

Mindestalter 18 Jahre
Bionomisches Passbild
Personalausweis
Sehtest
Erste Hilfe Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
Geltungsdauer Ohne Befristung
Vorbesitz erforderlich?
Beinhaltet Klasse AMA1
Ausbildung Theorie und Praxis
Prüfung Theorieprüfung und Praktische Prüfung

Ausbildung in der Klasse A2

Theorie bei Ersterteilung:

12  Doppelstunden Teilnahme am allgemeinen Theorieunterricht
  4  Doppelstunden Teilnahme am klassenspezifischen Unterricht

Praxis bei Ersterteilung:

      Grundausbildung nach der Fahrschüler-Ausbildungsordnung

  5  Fahrstunden Überland
  4  Fahrstunden Autobahn
  3  Fahrstunden bei Dunkelheit

      bei Erweiterung:

      Grundausbildung nach der Fahrschüler-Ausbildungsordnung